XOPQBNMKK
KMU-Investitionszuwachsprämie Drucken
Geschrieben von: EMSENHUBER & PARTNER   
Donnerstag, 24. November 2016 um 09:46

Der Ministerrat hat am 25.10.2016 folgendes beschlossen:

In Anlehnung an das Modell in Salzburg wird eine direkte Förderung des Investitionszuwachses eingeführt. Die Förderung gilt für Investitionen in neu angeschaffte, aktivierungspflichtige Wirtschaftsgüter des abnutzbaren Anlagevermögens.

Auszug aus Vortrag an den Ministerrat (pdf)